MARANGONI MEISER Pisos Metálicos Ltda

Die hervorragende wirtschaftliche Entwicklung von Brasilien, aber auch die politische Stabilität und die Nähe zur europäischen Kultur geben 2009 den Ausschlag, bei MEISER über einen Markteintritt in Brasilien nachzudenken.

Nach einer längeren Marktforschung und mehreren Erkundungsreisen fällt der Entschluss, einen Schneidbetrieb in Mogi Mirim, 80 km entfernt von São Paulo zu installieren. MEISER Do Brasil wird 2010 gegründet und im Frühjahr 2011 wird die erste Matte auf der in Oelsnitz gebauten Säge geschnitten.

Durch ein Joint Venture mit dem brasilianischen Familienunternehmen Marangoni entsteht 2012 das Unternehmen MARANGONI MEISER.

Trotz aller bürokratischer und sprachlicher Hürden herrscht große Zuversicht, MARANGONI-MEISER langfristig zu einem der wichtigsten Produktionsstandorte innerhalb von MEISER ausbauen zu können. Das starke Bevölkerungswachstum und der hohe Rohstoffbedarf dieses großen Landes sind ideale Voraussetzungen für einen stark wachsenden Gitterrostbedarf in Südamerika.

Gegründet: 2010
Mitarbeiter: 28
Geschäftsbereiche: Vertrieb von Gitterroste und Blechprofilroste, Produktion von Gitterrosten
Vertriebsgebiet: Süd- und Mittelamerika

 

MARANGONI MEISER
Pisos Metálicos Ltda.
Avenida João Pinto, 1017
Parque da Empresa
CEP 13803-360 Mogi Mirim – SP
BRASIL
Telefon: + 55 19 38059640