Sachunterstützungen

Dezember 2017

Unsere Azubis unterstützen die Aktion „Sternenregen – Kinder in Not" eine Spendenaktion der Kirchen und Radio Salü

Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit überlegen sich unsere MEISER Auszubildenden eine Weihnachtsaktion.

Wie bereits im vergangenem Jahr präsentierten sich unsere Azubis mit einem Weihnachtsstand auf dem Limbacher Weihnachtsmarkt

Es gab selbstgemachte Crêpes, heißen Kakao, heißen Hugo sowie zahlreiche Weihnachtsleckereien aus verschiedenen Ländern. Plätzchen, Honig, Ital. Kuchen, Nussecken und vieles mehr wurden von den MEISER Mitarbeitern gespendet. Wir möchten uns auf diesem Weg nochmals recht herzlich für die Spenden bedanken.

Es wurden 512,50€ erwirtschaftet und unsere Geschäftsführung erhöhte die Spende um die gleiche Summe.

Da das Wetter leider nicht so gut war, wurden einige Sachspenden an diesem Tag leider nicht verkauft.

Es wurde im Haus eine Tombola mit Losverkauf organisiert und an der letzten Schicht wurden die Gewinne ausgegeben. Hier wurde nochmals ein Ergebnis von 505,16€ erzielt und der Aktion Sternenregen  übergeben.

Recht herzlichen Dank allen Beteiligten!

Juli 2017

MEISER spendet dem Heimatmuseum in Wallerfangen einen rollstuhlgerechten Zugang

Um einen rollstuhlgerechten Zugang zum Museum zu ermöglichen, war es nötig, eine Höhe von 60 cm auszugleichen. Schnell war klar, dass hier eine doppelläufige Rampe mit einer max. Steigung von 6% zum Einsatz kommen muss. Die Entscheidung fiel dabei auf das französische MEISER Produkt „RAMPAKIT“. Auf Wunsch der Museumsleitung wurden MEISER Gitterroste (30x10, Füllstab Gltz.) als Bodenbelag verwendet.

Um einer Vorgabe der Denkmalpfleger nachzukommen, wurde die Rampe pulverbeschichtet (grau DB 702).

Das Gelände wird noch angehoben, sodass der Übergang zur Rampe fließend wird und somit noch leichter zu befahren ist.

Mai 2017

MEISER ausgezeichnet für regelmäßige Unterstützung des Projekts - Herzkranke Kinder

 

April 2017

Förderung des Projektes der Gesamt-/Gemeinschaftsschule Marpingen

Oberstufenschüler der Gemeinschaftsschule Marpingen auf gemeinsamen Exkursionen mit elsässischen Partnern in Berlin.

Das Besondere an dieser Schulfreundschaft ist, dass die Schülerinnen und Schüler im Alter von 16-18 Jahren regelmäßig gemeinsame Exkursionen im politischen Kontext durchführen und dabei umfassend politische Themen mit europäischem Bezug gemeinsam, d.h. zweisprachig diskutieren. Ende März/Anfang April waren die Schüler bereits für knapp eine Woche zusammen in Berlin, wo der Bundestag, das Bundeskanzleramt, die Landesvertretung des Saarlandes sowie die französische Botschaft Orte der politischen Diskussion waren. 

Die Gebr. MEISER GmbH begrüßte und unterstütze diese tolle Schulprojekt der Gesamt-/Gemeinschaftsschule Marpingen.

Dezember 2016

Unsere Azubis unterstützen die Aktion „Sternenregen – Kinder in Not" eine Spendenaktion der Kirchen und Radio Salü

Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit überlegen sich unsere MEISER Auszubildenden eine Weihnachtsaktion.

Letztes Jahr besuchten die Azubis das SOS Kinderdorf in Merzig/Hilbringen und brachten den Kindern selbstgemachte Plätzchen, Kuchen und Schokoladennikoläuse mit.

Dieses Jahr haben sich die MEISER Azubis auf dem Limbacher Weihnachtsmarkt mit einem MEISER-Weihnachtsstand präsentiert, in dem sie selbstgemachte Crêpes, heißen Kakao, heißen Hugo sowie Weihnachtsleckereien aus verschiedenen Ländern verkauften.

Die Getränke und Zutaten zum Backen wurden von MEISER gesponsort. Plätzchen, Honig, Ital. Kuchen, Nussecken, Bananenbrownies und vieles mehr wurden von den MEISER Mitarbeitern gespendet. Recht herzlichen Dank hierfür…

Die Azubis haben mit ihrem Weihnachtsstand 835,00 € erwirtschaftet und  die MEISER Geschäftsführung erhöhte die Spende um den gleichen Betrag, so dass insgesamt 1.670,00 € an die Aktion "Sternenregen" gespendet werden. Die Weihnachtsmarktbesucher haben weitere 56,67 € gespendet, die ebenfalls "Sternenregen" zugutekommen. Die Übergabe der Beträge erfolgt in den nächsten Tagen bei Radio Salü.