Pflegeheim für behinderte Kinder

FAMILIE MEISER UNTERSTÜTZT DEN BAU EINER EINRICHTUNG FÜR BEHINDERTE KINDER

Behinderte Kinder und Jugendliche sollen künftig auf dem Gelände der Benediktiner-Abtei St. Mauritius in Tholey betreut werden können. Die Entwürfe des Pflegeheims werden derzeit ausgearbeitet, der Baubeginn ist für 2019 geplant. Nach Fertigstellung bietet das Pflegeheim Kurzzeitpflege für Kinder und Jugendliche mit Behinderung an. Betrieben wird es von der Lebenshilfe St. Wendel.

Familie Meiser hat durch die persönlichen Beziehungen zum Kloster und Abt Mauritius den Bau im historischen Ambiente der Abtei ermöglicht und unterstützt das Projekt finanziell.