Mein Weg zu MEISER

Ich bin auf die Firma MEISER durch die sehr große Präsenz im Internet aufmerksam geworden. Die Firma ist ein großes international agierendes Unternehmen, welchem traditionelle Wertvorstellungen sehr wichtig sind.

Als Auszubildender zum Industriemechaniker im dritten Lehrjahr bin ich im Bereich der Instandhaltung tätig. Dort kümmere ich mich um die Wartung und Instandhaltung des Maschinenparks der Firma MEISER.

In den drei Jahren meiner Ausbildung hat mir die Firma eine Chance gegeben, viele neue Erfahrungen und Eindrücke rund um den Bereich des Industriemechanikers zu sammeln. Dadurch konnte ich mich persönlich weiterentwickeln und habe durch die sehr gute Betreuung sehr viel dazugelernt.

Ich kann die Firma MEISER als Arbeitgeber weiterempfehlen, da die Arbeit jedes einzelnen einen hohen Stellenwert hat. Jeder bekommt die Chance sich weiterzuentwickeln und viele neue Erfahrungen zu sammeln. Ich persönlich bin froh darüber meine Ausbildung bei der Firma MEISER absolvieren zu dürfen, da es mir sehr viel Spaß macht und ich innerhalb der Firma sehr viel lernen kann.


Interesse geweckt? Dann bewirb dich als Industriemechaniker/in