PMI MEISER GITTERROSTE AG

Das Unternehmen PMI MEISER Gitterroste AG hat seinen Ursprung im Zusammenschluss der Firmen PMI Gitterroste AG und der MEISER Gitterroste (Schweiz) AG im Jahre 2004. Die PMI Gitterroste AG wurde 1987 von Herrn Alexander Imhof gegründet und entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einem führenden Handelsunternehmen in der Schweiz im Bereich Gitterroste.

Der Beginn der Vertriebsaktivitäten von MEISER in der Schweiz liegt in den 80er Jahren. Zunächst verkaufte man die Produkte nur über ein örtliches Handelsunternehmen. MEISER vollzog im Jahre 2000 mit der Übernahme der Wema bzw. Eberspächer Gitterroste AG, dem seinerzeit bekanntesten Gitterrosthersteller in der Schweiz, einen Strategiewechsel, um den Schweizer Markt für MEISER besser zu erschließen. Anfang 2004 ergibt sich die Gelegenheit, durch einen Zusammenschluss mit der PMI Gitterroste AG die Aktivitäten beider Unternehmen zusammenzuführen. Fortan erfolgt die Betreuung des schweizerischen Marktes über die PMI MEISER Gitterroste AG mit Sitz in Weiningen bei Zürich. Alexander Imhof leitet die Geschäfte und hält neben MEISER 50% des Gesellschaftskapitals. Gestützt auf die leistungsfähigen Produktionsstätten in Oelsnitz und Limbach gilt PMI MEISER heute als führender Anbieter von Gitterrosten in der Schweiz. Den Vertriebserfolg garantiert das erfahrene und kommunikative Verkaufsteam unter der Leitung von Alexander Imhof. Wichtiger Faktor ist dabei die zuverlässige Auftragsabwicklung in den drei landesüblichen Sprachen.

Gegründet: 2004
Mitarbeiter: 7
Geschäftsbereiche: Vertrieb von Gitterrosten, Treppenanlagen, Blechprofilrosten, Weinbergpfählen und Bandstahl
Vertriebsgebiet: Schweiz und Fürstentum Liechtenstein

 

PMI Meiser Gitterroste AG
Schlüechtistrasse 6
8104 Weiningen ZH

Telefon: + 41 (0) 44 751 70 51 
Telefax: + 41 (0) 44 751 70 55

E-Mail: info@meiser.ch
www.meiser.ch

Die Auftragsabwicklung der PMI Meiser Gitterroste AG erfolgt nur nach diesen gültigen allg. Verkaufs- und Lieferbedingungen (AGB)