STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT

Das BWL-Studium ist so aufgebaut, dass jedes Semester kontinuierlich durch neue und aufeinander aufbauende Fächer ergänzt wird. Eine wichtige Erweiterung in diesem Studiengang stellen die unter dem Titel „Überfachliche Qualifikationen“ und „praxisorientierte Fallstudien“ aufgeführten Schlüsselqualifikationen dar, die für Betriebswirte, ebenso wie Fremdsprachenkenntnisse, ein wichtiger Baustein für beruflichen Erfolg sind.

Das Studium besteht aus drei Praxismodulen, im ersten Studienjahr werden die Grundlagen gelehrt, im zweiten und dritten Studienjahr beteiligen Sie sich an Projektarbeiten mit anschließender Posterpräsentation in Bereichen wie z.B. Materialwirtschaft, Personalwirtschaft, Marketing & Vertrieb oder Rechnungswesen. Abgeschlossen wird das dritte Studienjahr mit einer Bachelorarbeit.