MEISER spendet 5000 € an den Verein „Elterninitiative für krebskranke Kinder Jena e. V.“

Im Dezember 2013 wurde ein Spendenscheck von der Geschäftsleitung von MEISER Vogtland OHG an die Geschäftsführerin des Vereins, Frau Katrin Mohrholz übergeben.

Diese übermittelte ein herzliches Dankeschön im Namen der Mitarbeiter der Elterninitiative.

Der Verein versteht sich vorrangig als Anlaufstelle für betroffene Familien mit einem krebskranken Kind. Die Spenden kommen ohne Umwege direkt betroffenen Kindern und deren Familien zugute.  Unter anderem wurden auf diese Weise schon Kindernachmittage, der Klinikclown Knuddel, Ausflüge, Familiengesprächsrunden und viele andere hilfreiche Angebote finanziert und organisiert. All diese großen und kleinen Dinge geben Eltern erkrankter Kinder Mut und Kraft und zaubern so manchem erkrankten Kind ein Lächeln ins Gesicht.

Zurück