Referenz des Monats November

Bauvorhaben: Albvorlandtunnel Kirchheim Teck

Die Firma Implenia Constuction GmbH baut aktuell an der A8 einen ICE Tunnel - Albvorlandtunnel.

Der Albvorlandtunnel ist ein sich im Bau befindlicher, 8179m langer Eisenbahntunnel der Neubaustrecke Wendlingen-Ulm in Baden Würtemberg. Der Tunnel ist nach seiner Fertigstellung einer der 10 längsten Eisenbahntunnel Deutschlands. Der Vortrieb der Südröhre wurde am 09.11.2017 begonnen und mit der Nordröhre wurde im Januar 2018 begonnen. Von insgesamt 16,3 km waren im Oktober 8 km vorgetrieben. MEISER liefert über das komplette Jahr 2018 ca. 31 km Stepbloc F Blechprofilroste 3.990x300 100/2 Stahl roh, ca. 262 to. Material für 2 Tunnelröhren des ICE. Die Roste werden als Wartungsgang für den Tunnel genutzt.

Zurück