GFK Rundrohrgeländer

GFK Rundrohrgeländer

Produktinformationen

Das GFK-Rundrohrgeländer besteht aus GFK-Rohren (D =  50 mm). Die Verbindung der Rohre untereinander bzw. im Eckbereich erfolgt durch spezielle GFK-Fittings. In diese Fittings werden die Rohre eingeklebt und mittels Spezialnieten zusätzlich stabilisiert.

Das Rundrohrgeländer in entsprechenden Segmentlängen eignet sich hervorragend als Steckgeländer.

Wahlweise kann der Anschluss an die Unterkonstruktion auch über einen GFK-Pfostenschuh erfolgen.

Technische Daten

Pfosten, Handlauf und Kniegurt (Rundrohr)

Dimension
(ØA X D)
Bezeichnung nach EN 13706 Gewicht/m
50 x 4 mm R50/4 EN 3706-OGV-IFU E23 1,12 kg

 

Fußleiste

 

Dimension Bezeichnung nach EN 13706 Gewicht/m
150 x 12 x 3 mm Fl 150/3 EN13706-ZGV-IFU E17 0,99 kg

Detailansicht

Rundrohrgeländer-Fuß

Rundrohrsegment

Rundrohrsegment-Verbinder