GFK Standardgeländer

Produktinformationen

Das GFK-Standardgeländer ist ein Holmgeländer nach DIN EN ISO 14122-3 mit einem ergonomisch geformten Handlauf, dem Kniegurt (wahlweise einfach oder doppelt) und einer Fußleiste.

Je nach statischer Erfordernis sind die GFK-Standardgeländer mit einem Pfostenquerschnitt von 50 x 50 mm oder 60 x 60 mm lieferbar.

Verbinder für Handlauf, Kniegurt(e) und Fußleisten sind Bestandteil des Lieferumfanges.

Der Anschluss an die Unterkonstruktion erfolgt entweder seitlich geschraubt oder mittels spezieller Pfostenschuhe aus GFK oder metallischem Werkstoff.

Technische Daten

Pfosten (Quadratrohr)

 

 

 

 

 

 

 

 

Dimension
[H/B x D]
Bezeichnung nach EN 13706 Gewicht/m
50 x 4,8 mm
60 x 4,5 mm
QR 50x50/4,8 EN13706-BGV-IFU E23
QR 60x60/4,5 EN13706-BGV-IFU E23
1,57 kg
1,85 kg

Handläufe

Dimension
[B1 X B2 X H X D]
Bezeichnung nach EN 13706 Gewicht/m
70 x 50 x 54 x 4 mm
80 x 60 x 54 x 4 mm
O 70x50/4 EN 13706-ZGV-IFU E23
O 80x60/4 EN 13706-ZGV-IFU E23
1,14 kg
1,88 kg

 

Kniegurt (Rundrohr)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dimension
[ØA x D]
Bezeichnung nach EN 13706 Gewicht/m
30 x 2,8 mm R30/2,8 EN 3706.OGV-IFU E17 0,90 kg
40 x 4 mm R40/4 EN13706-OGV-IFU E23 0,90 kg

 

Fußleiste

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dimension Bezeichnung nach EN 13706 Gewicht/m
150 x 12 x 3 mm Fl 150/3 EN13706-ZGV-IFU E17 0,99 kg

Detailansichten

Geländeranbindung seitlich gerade

Geländerecke

Geländerstoß

Treppenaufgang

GFK-Pfostenschuh

Stahl-Pfostenschuh

End-Kappen