Jalousieroste

Produktinformationen

Manchmal ist ein Zuviel an Transparenz nicht gewünscht. In diesen Fällen kommt der Jalousierost zur Anwendung. Die Anwendungsvielfalt ist groß und beschränkt sich nicht nur auf Bodenbeläge bei Brücken, Laufstegen und Übergängen.

Als Sonnenschutz oder Verkleidungselement wird der Jalousierost auch bei Lüftungsgittern, Fassaden und Deckenabhängungen eingesetzt. MEISER bietet den Jalousierost in Stahl, Aluminium und Edelstahl an. Die Füllstäbe können in einem Winkel von 15°, 30° oder 45° eingepresst werden, so dass unterschiedliche Grade an Transparenz erzielt werden können.

Die maximale Bauhöhe bei diesem Produkt beträgt 100 mm.

Technische Daten

Gängige Maschenteilungen

TRAGSTAB FÜLLSTAB
33,3 22,2 33,3 66,6
66,6 22,2 33,3 66,6
99,9 22,2 33,3 66,6

 

Standardtragstabprofile

TRAGSTAB 2 MM TRAGSTAB 3 MM
30/2 30/3
35/2 35/3
40/2 40/3
45/2 45/3
50/2 50/3
- 60/3
- 70/3
- 80/3
- 90/3
- 100/3

Zubehör / Befestigungen

Klemme B

Bestehend aus Bügeloberteil, Klemmenunterteil, Sechskantschrauben M8x60 und Vierkantmutter M8.

Eingeschweißte Lochplättchen

Bestehen aus eingeschweißten Lochplättchen, Ausführung und Position der Lochplättchen richten sich nach der Belastung des Gitterrostes.