Schweisspressroste Offshore-Roste

Produktinformationen

Diese Ausführung wurde speziell für den Einsatz auf Bohrinseln entwickelt. Hintergrund ist die Vorgabe, dass eine Prüfkugel mit einem Durchmesser von 15 mm nicht durch den Gitterrost fallen darf. Um dies zu gewährleisten, wird in Tragstabrichtung zwischen die Tragstäbe ein Rundstab mit einem bestimmten Durchmesser eingelegt, der im Widerstandsschweißverfahren mit den verdrillten Füllstäben voll verschweißt wird.

Dies verschafft dem Offshore-Rost eine zusätzliche Stabilität, die bei der starken Inanspruchnahme auf Bohrinseln sehr willkommen ist.

Technische Daten

Gängige Maschenteilungen

TRAGSTAB FÜLLSTAB
34,30 101,6
38,28 101,6

 

Standardtragstabprofile

TRAGSTAB
3 MM
TRAGSTAB
5 MM
25/3 25/5
30/3 30/5
35/3 35/5
40/3 40/5
45/3 45/5
50/3 50/5
60/3 60/5

Zubehör / Befestigungen

Klemme B

Bestehend aus Bügeloberteil, Klemmenunterteil, Sechskantschrauben M8x60 und Vierkantmutter M8.

Klemme B 10

Bestehend aus Bügeloberteil, Innensechskantschraube, Bügelunterteil und Mutter.

Klemme S

Besteht aus Flachkopfschraube, Klemmenunterteil und Vierkantmutter.

Gitterrost Setzbolzenbefestigung

Bestehend aus Bolzen und Teller.

Gitterrost Stoßverbinder

Bestehend aus Oberteil und Unterteil mit Gewinde sowie Innensechskantschraube.

Sicherheitsklemme A

Bestehend aus Sicherheitsoberteil, Klemmenunterteil, Sechskantschraube und Vierkantmutter.

Sicherheitsklemme D

Bestehend aus Sicherheitsoberteil, Klemmenunterteil, Sechskantschraube und Vierkantmutter.

Doppelklemme B

Besteht aus 2 Bügeloberteilen, Klemmenunterteil, 2 Sechskantschrauben und 2 Vierkantmuttern.

Hilti Klemme

Hohe Resistenz gegen Vibrationen, leichte Montierbarkeit und dadurch wesentlich kürzere Montagezeiten zeichnen diese Befestigung aus.

Eingeschweißte Lochplättchen

Bestehen aus eingeschweißten Lochplättchen, Ausführung und Position der Lochplättchen richten sich nach der Belastung des Gitterrostes.