Schwerlastroste

Produktinformationen

Bereits am Namen können Sie den Einsatzzweck der MEISER Schwerlastroste erkennen. Diese Gitterroste sind Pressroste mit besonders hohen und/oder dicken Tragstäben. Auch der Füllstab wird in der Dimensionierung entsprechend angepasst.

Eine Gegenverzahnung beim Pressvorgang verleiht den MEISER Schwerlastrosten zusätzliche Stabilität, so dass Flächenlasten über 50 Tonnen und Raddrucke von 10 Tonnen problemlos dargestellt werden können. Die genaue Ausführung passen wir von Fall zu Fall an die Stützweiten und den Verwendungszweck an.

Eine Fertigung in Edelstahl ist ebenfalls möglich.

Technische Daten

Gängige Maschenteilungen

TRAGSTAB FÜLLSTAB
25 50 75 100
50 50 75 100
75 50 75 100
100 50 75 100

Standardtragstabprofile

TRAGSTAB 8 MM

TRAGSTAB 10 MM

TRAGSTAB 12 MM

80/8 80/10 -
90/8 90/10 -
100/8 100/10 100/12
110/8 110/10 110/12
120/8 120/10 120/12
130/8 130/10 130/12
140/8 140/10 140/12
150/8 150/10 150/12
- - 160/12
- - 170/12
- - 180/12
- - 190/12
- - 200/12

Zubehör / Befestigungen

Eingeschweißte Lochplättchen

Bestehen aus eingeschweißten Lochplättchen, Ausführung und Position der Lochplättchen richten sich nach der Belastung des Gitterrostes.