STUDIENGANG WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN

Das Studium des Wirtschaftsingenieurwesens basiert auf technischen und wirtschaftlichen Fächern, die im dritten Jahr um Anwendungsfächer für den Aufgabenbereich zukünftiger Wirtschaftsingenieure wie beispielsweise Logistik, Controlling, technischer Vertrieb oder Qualitätsmanagement ergänzt werden. Zusätzlich werden Schlüsselqualifikationen erarbeitet, die für moderne Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftisingenieurinnen ebenso wie Fremdsprachenkenntnisse ein wichtiger Baustein für den beruflichen Erfolg sind.

Das Studium ist in Blockphasen aus Praxis und Theorie unterteilt. Im ersten Studienjahr werden die Grundlagen gelehrt, im zweiten und dritten Studienjahr beteiligen Sie sich an Projektarbeiten mit anschließender Posterpräsentation u.a. in den Bereichen Materialwirtschaft, Personalwirtschaft, Konstruktion & Entwicklung, Industrial Engineering, Marketing & Vertrieb, Finanzwesen oder Qualitätsmanagement. Abgeschlossen wird das dritte Studienjahr mit einer Bachelorarbeit.